Anmelden

Einloggen

Username *
Password *
an mich erinnern

pictallg 120

Schwarze 11 Neu-Isenburg - Aktuelles

Dese Seite zeigt aktuelle Informationen rund um den Verein  - normalerweise.

Sollte hier nichts zu finden sein, so war entweder nichts los, es hat sich kein emsiger Autor gefunden oder die Artikel sind bereits im Archiv - Bereich "Jahre Artikel" - gelandet.

 

von Oliver von der Herberg

IMG 3138   ... wird u.a. unser diesjähriges Bühnenbild zieren. Natürlich wird nicht noch mehr verraten.
Aber zum Garten gehören nunmal Blumen. Jede einzelne ist ein Unikat - erstellt von unseren 37 Minikids. Sie haben kurzerhand im Rahmen ihrer kleinen Weihnachtsfeier im Alfred Delp-Haus ein großes Malstudio eröffnet und mit viel Spaß und Freude gemalt.
All diese Blumen und unser gesamtes Bühnenbild gibt es am 27. Januar 2018 ab 19:31 Uhr in der Hugenottenhalle zu sehen. Für unsere Sitzung gibt es noch wenige Restkarten im DER Reisebüro im Isenburgzentrum. Sichert Euch die letzten Plätze!
IMG 5926  

 

von Oliver von der Herberg

Der 11.11. ist immer ein besonderer Termin für alle Fastnachter, denn da startet die Kampagne und das neue Prinzenpaar wird inthronisiert. Doch dieser Kampagnenstart hatte ein weiteres Highlight für die Schwarze Elf.

IMG 5774Der Arbeitskreis Karnevaltreibender Vereine Neu-Isenburg (AKVN) verleiht während der Inthronisationsveranstaltung an verdiente Fastnachter der Stadt eine hohe Auszeichnung: den Stern von Isenburg. In diesem Jahr ging diese Auszeichnung an unsere Martina Liedtko. Es war dem Vorstand - der diese Auszeichnung beim AKVN beantragt hat - ein Anliegen, weil mit Martina Liedtko eine Vollblutfastnachterin geehrt wurde. Seit mittlerweile 46 Jahr ist sie aktiv auf der Bühne. Angefangen bei den Siedlern im Buchenbusch, ist sie mittlerweile aktiver Bühnenbestandteil bei der Schwarzen Elf. Herausragend sind dabei Ihre Vorträge an unseren Fastnachtssitzungen in der Hugenottenhalle. Egal ob als Biathletin, verlassene Braut oder als Luwwis die Putzfrau im Rathaus. Sie ist ein Garant für gute Unterhaltung.

Aber auch hinter der Bühne trägt sie entscheidend zum Erfolg bei der Schwarzen Elf. Sie trainiert das Männerballett und koordiniert die Schritte bei den Champagnergirls, bei denen sie zudem auch selbst mittanzt. Früher hat sie sogar mal unsere Maxis trainiert. In Martina Liedtko steckt weiterhin viel Feuer für die Fastnacht und dafür danken wir ihr sehr. Wir sind stolz auf unseren neuen Stern von Isenburg.

 

von Oliver von der Herberg

Eroeffnung 2018 01Die Fastnacht is widder do!  Auch bei der Schwarzen Elf wurde am 18. November 2017 die neue Kampagne eingeläutet - wie immer - mit unserem Michi , der von Günther Marx wieder aus seinem Sack befreit wurde. Pointiert hat er all das berichtet, was Michi in den vergangenen Monaten in seinem Sack verpasst hat und damit den Startschuss in die neue Kampagne für die Schwarze Elf gegeben.
Daneben hat unsere Mini-Polka die Premiere im Alfred Delp-Haus gefeiert. Sie sind zwar bereits bei der Inthronisation aufgetreten, doch dies war ihr erster gelungener Auftritt vor heimischem Publikum.
Das Programm wurde weiterhin angereichert durch Jutta Eichler als "Berufstätige Frau" und Gudrun Litzenberger, die gerne nochmal von ihren Kindern so verzückt wäre, wie damals.
Die Showgruppe, die Champagnergirls und schließlich die Capuccinos rundeten den Abend, neben der Verleihung allerlei Orden schließlich ab.

Nun stehen die Zeichen auf Vorbereitung für die große Narrensitzung am
27. Januar 2018 in der Hugenottenhalle. Der Kartenvorverkauf hat bereits begonnen. Die restlichen Karten können im DER Reisebüro im Isenburgzentrum (Shop West) erworben werden.

--> Hier geht' zum Bericht der Frankfurter Neuen Presse
--> Hier geht's zum Bericht der Offenbach Post
--> Hier geht's zu den Bildern

 


plakat 2018 Web  

Kartenvorverkauf 2018

Am Sonntag, den 26.11.2017  startet der Kartenvorverkauf für die große Narrensitzung am 27. Januar 2018 in der Hugenottenhalle. Los geht's wie immer pünktlich um 11:11 Uhr im Bauernzimmer des Alfred Delp-Hauses. Die Ausgabe erfolgt im bewährten Losverfahren.

Die Restkarten werden ab Montag, 27. November 2017 im DER Reisebüro im Isenburg-Zentrum angeboten. Den aktuellen Bestand der freien Karten können im Tischplan (siehe Menü Schnellzugriff, rechts) eingesehen werden.

 

Ältere Artikel und den direkten Zugang zu den Bildgalerien finden Sie im Bereich "Archiv/Jahre Artikel" und "Archiv/Jahre Bilder".

Der Kampagne-Orden
                2018

Orden 2018

Zum Seitenanfang